Rückblick 129/2006 Weltkulturerbe Zeche Zollverein


An einem Sonntag im Oktober 2006 trafen wir uns beim Weltkulturerbe, Zeche Zollverein, Essen, zur Besichtigung der in den letzten drei Jahren in das neue Ruhrlandmuseum umgebauten Kohlenwäsche. wo wir auch die sehr interessante Sonderausstellung ENTRY2006 -  WIE WERDEN WIR MORGEN LEBEN ? besucht haben. Im Rahmen einer Führung wurden uns die Zukunftsvisionen der Designer (Zukunftsforscher aus aller Welt waren vertreten) nahe gebracht.  Auf 5000 m2 Ausstellungsfläche wurden 300 für die Zukunft wichtige Dinge wie Materialien, Produkte und Technologien mit ihrem Einfluss auf zukünftiges Leben, Wohnen, Kleidung usw., von 20 Ländern entwickelt und zur Schau gestellt.